Website durchsuchen

Bioland Gärtnerei Ulenburg - gesunde Vielfalt aus der Region Ostwestfalen

Wochenmarkt

Verkaufsstände auf 17 Märkten pro Woche.

Ausbildung

Schon über 100 Gemüsegärtner/innen Made in Ulenburg.

Anbau

Auf 56 ha Freilandfläche und auf 6000 m² im Gewächshaus.

Ernte

Über 40 verschiedene Gemüsesorten und Arten über das Jahr verteilt.

Bioland Gärtnerei Ulenburg

Als Gründungsmitglied des Bioland Landesverbands NRW produzieren wir seit 1980 Bio Gemüse. Auf 54 ha Freiland- und 6.000 m² Gewächshausfläche bauen wir mehr als 40 verschiedene Gemüsesorten und Arten an. Neben den 20 Mitgliedern unseres Kollektivs sorgen über 40 Erntehelfer, Wochenmarktverkäufer und Fahrer jeden Tag dafür, dass unser frisches Biogemüse zu unseren Kunden kommt.

Futtermöhren ab Hof

Nicht jede Möhre schafft es bis zum Wochenmarkt. Die nicht ganz so perfekten Exemplare bieten wir im 10 kg Sack zum Kauf Ab Hof an. Immer wenn wir Lagermöhren waschen, also vom Herbst bis ins Frühjahr hinein, gibt es die Säcke am Dienstag 9.00 - 17.00 Uhr und am Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr.

 
  • Ausbildung
  • Arbeit
  • Mitarbeit

Wir bilden aus - und das sehr gerne. Schon über 100 Gemüsegärtner und Gärtnerinnen haben in der Gärtnerei Ulenburg ihren Beruf gelernt und alle wurden nach bestandener Prüfung übernommen.

Aktuell bilden wir drei Auszubildende aus und falls Du Lust hast dazuzugehören, bewirb Dich doch einfach bei uns. Du bist naturverbunden, einigermaßen wetterfest, sorgfältig und verlässlich - dann freuen wir uns, Dich demnächst einmal kennenzulernen.

Deine Ausbildung hast Du schon abgeschlossen und suchst eine feste Stelle? Vielleicht möchtest Dich bei uns bewerben. Natürlich müssen einige Voraussetzungen stimmen, aber neugierig sind wir schon mal auf Dich.

Wir führen die Bioland Gärtnerei Ulenburg als Kollektiv. Alle wichtigen Entscheidungen werden zusammen diskutiert und im Konsens entschieden. Jeder bekommt das gleiche Gehalt und unser Prinzip: ein Mensch, eine Stimme, ein Lohn ist die Grundidee, die uns verbindet.

Du möchtest bei der Ernte helfen, oder unser Gemüse auf dem Wochenmarkt verkaufen? Vielleicht auch nur wenige Stunden pro Woche?

Viele Aushilfen und Teilzeitbeschäftigte helfen uns bei der Arbeit im Freiland und im Gewächshaus, bei der Ernte und dem Verkauf auf dem Wochenmarkt oder fahren unser frisch geerntetes Gemüse mit dem LKW zum Großhändler. Lust mitzumachen?

Das 1. Bioland-Prinzip

Kreislaufwirtschaft für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion

Das 2. Bioland-Prinzip

Mit einer guten Bodenfruchtbarkeit fängt alles an.

Das 3. Bioland-Prinzip

Eine artgerechte Tierhaltung

Das 4. Bioland-Prinzip

Hochwertige Lebensmittel aus nachhaltiger Erzeugung

Das 5. Bioland-Prinzip

Die biologische Vielfalt fördern

Das 6. Bioland-Prinzip

Natürliche Lebensgrundlagen bewahren

Das 7. Bioland-Prinzip

Menschen eine sichere Zukunft sichern